Schimmel-Sanierung - HAUSNER & HAUSNER
21799
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21799,qode-quick-links-1.0,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

SCHIMMEL-SANIERUNG

Schimmelpilz kann praktisch an allen organischen Materialien entstehen. Er entwickelt sich, wenn normale Schimmelsporen mehr als 70 Prozent Feuchtigkeit, eine ideale Raumtemperatur von 17 bis 25 Grad und zu wenig Luftzirkulation im Raum bekommen. Nun kann er sich ungehindert an Tapeten, Textilien, aber auch an Holz und Mauerwerk ausbreiten. Sobald Schimmel sichtbar ist, sollte man keine Zeit verstreichen lassen und der Ursache auf den Grund gehen. Nur durch den Fachbetrieb sind eine effektive Entfernung und die richtigen ursachenbekämpfenden Maßnahmen möglich.

 

Tipp: Reagieren Sie aus gesundheitlichen Gründen bereits bei feuchten Wänden bzw. einem Schimmelverdacht und kontaktieren Sie uns.


PASSENDE BLOGBEITRÄGE
Was für ein Schimmel…